Majolika Handwerkskunst

Wir importieren unsere hochwertigen handgefertigten Majolika-Keramiken direkt vom Hersteller aus Caltagirone im Südosten von Sizilien. Die Stadt ist weltweit ein Begriff für die in Jahrhunderten gewachsene Tradition sizilianischer Töpferkunst. Caltagirone wird auch die "Keramikhauptstadt Siziliens" genannt. Hier werden unsere wertvollen Majolika in handwerklicher Perfektion kunstvoll gefertigt und bemalt. Majolika aus Caltagirone erkennt man sofort an den typischen und kräftigen Farben. Die Stadt ist geschmückt mit Majolika an Balkonen, Treppen und Hauseingängen. Formen und Farben vereinen sich zu den typischen, prächtigen Designs. 

Trinacria-FotoliaMajolika ist der Name für eine besonders aufwändige und kunstvolle Herstellungsart. Die so gefertigten Produkte haben eine quasi unverwüstliche gekachelte Oberfläche, die oft Jahrhunderte überdauern kann, ohne daß die Farben ihren Glanz verlieren. Besonders Tischgeschirr, Wandteller, Lampen, Wanduhren und Accessoires gelten als Spezialität, viele Künstler haben ihren eigenen Stil entwickelt. Verschiedene Maltechniken, Stile und Motive lassen in aufwändiger Handarbeit einzigartig gestaltete Unikate entstehen. 

Der Preis richtet sich nach dem Aufwand der Herstellung und der Feinheit der Bemalung. Kunstsammler und Liebhaber zahlen für aufwändige Objekte ähnliche Preise wie bei Porzellanobjekten.

Ein bekanntes Kunstwerk sizilianischer Majolika ist die große Treppe zur Kirche der Hl. Maria dei Monte. An dieser Treppe befinden sich handbemalte Keramikkacheln, die von verschiedenen Künstlern hergestellt und hier angebracht wurden. Caltagirone liegt ca. 45 Autominuten von Catania entfernt und ist auf alle Fälle einen Ausflug wert.

Zuletzt angesehen