Weine aus Italien

Bei den italienischen Weinen gibt es mehrere Qualitätskategorien:

VDT – "vino da tavola" klassische italienische Tafelweine
IGT – "Indicazione Geografica Tipica" italienische Landweine mit Herkunftsbezeichnung, Definition von Gebiet und Region
DOC – "Denominazione di Origine Controllata" Qualitätsweine aus Italien, hierbei tritt der Winzer einer DOC-Vereinigung bei und akzeptiert das DOC-Kontrollregelwerk. Er ist zur Einhaltung verschiedener Standards wie zulässige Rebsorten, Hektarertrag, Herstellungsmethode und Anbaugebiet verpflichtet.
DOCG – "Denominazione di Origine Controllata e Garantita" Spitzenweine aus Italien. Diese Weine tragen eine Banderole am Flaschenhals. Zusätzlich zu den DOC-Regeln gelten hier viele weitere Kriterien, die mittels Laboranalyse bestätigt sein müssen. Dazu gehören Mindestalkoholgehalt, Mindestsäure, Farbe und noch einiges mehr.
Weil das alles noch nicht reicht, gelten seit August 2011 die neuen Regeln der EU-Weinmarkt-Verordnung. Dabei wird aus VDT > VINO, aus IGT > IGP "Indicazione Geografica Protetta" und die beiden Kategorien DOC und DOCG verschmelzen zu DOP "Denominazione di Origine Protetta".
Jugendschutz
Die Abgabe von alkoholischen Getränken an Personen unter 18 Jahren ist gesetzlich verboten. Unsere Angebote richten sich daher ausschließlich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Der Anbieter kann daher eine Überprüfung des Alters verlangen. Sh. AGB.

Bei den italienischen Weinen gibt es mehrere Qualitätskategorien: VDT – "vino da tavola " klassische italienische Tafelweine IGT – "Indicazione Geografica Tipica " italienische Landweine mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weine aus Italien

Bei den italienischen Weinen gibt es mehrere Qualitätskategorien:

VDT – "vino da tavola" klassische italienische Tafelweine
IGT – "Indicazione Geografica Tipica" italienische Landweine mit Herkunftsbezeichnung, Definition von Gebiet und Region
DOC – "Denominazione di Origine Controllata" Qualitätsweine aus Italien, hierbei tritt der Winzer einer DOC-Vereinigung bei und akzeptiert das DOC-Kontrollregelwerk. Er ist zur Einhaltung verschiedener Standards wie zulässige Rebsorten, Hektarertrag, Herstellungsmethode und Anbaugebiet verpflichtet.
DOCG – "Denominazione di Origine Controllata e Garantita" Spitzenweine aus Italien. Diese Weine tragen eine Banderole am Flaschenhals. Zusätzlich zu den DOC-Regeln gelten hier viele weitere Kriterien, die mittels Laboranalyse bestätigt sein müssen. Dazu gehören Mindestalkoholgehalt, Mindestsäure, Farbe und noch einiges mehr.
Weil das alles noch nicht reicht, gelten seit August 2011 die neuen Regeln der EU-Weinmarkt-Verordnung. Dabei wird aus VDT > VINO, aus IGT > IGP "Indicazione Geografica Protetta" und die beiden Kategorien DOC und DOCG verschmelzen zu DOP "Denominazione di Origine Protetta".
Jugendschutz
Die Abgabe von alkoholischen Getränken an Personen unter 18 Jahren ist gesetzlich verboten. Unsere Angebote richten sich daher ausschließlich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Der Anbieter kann daher eine Überprüfung des Alters verlangen. Sh. AGB.

Filter schließen
  •  
Bennati Cornale Rosso VDT Rotwein Italien
Bennati Cornale Rosso VDT Rotwein Italien
Junger italienischer Landwein mit frischem Duft, fruchtig und trocken.
Inhalt 0.75 Liter (6,13 € * / 1 Liter)
4,60 € *
Feudo Italia (Cornale) Bianco VDT Weisswein Italien Bennati
Feudo Italia (Cornale) Bianco VDT Weisswein...
vorheriger Name 'Cornale', junger italienischer Tafelwein mit frischem Duft, fruchtig und trocken.
Inhalt 0.75 Liter (6,13 € * / 1 Liter)
4,60 € *
Zuletzt angesehen